roulette systeme

Multiplayer Roulette

Im Mybet Casino hast du selbstverständlich auch die Möglichkeit, verschiedene Roulette Varianten kennen zu lernen. Eine der beliebtesten Varianten ist das Multi- Spieler- Roulette. Um dich mit diesem Spiel vertraut zu machen, musst du dich jedoch zuvor im Mybet Casino anmelden. Auch eine Einzahlung ist notwendig, denn leider ist das Multi- Spieler- Roulette bislang nicht im kostenlosen Spaßmodus.

Was genau Multi- Spieler- Roulette überhaupt ist und wie auch du dort sehr viel Geld gewinnen kannst, wollen wir dir natürlich nicht vorenthalten. Doch zunächst ist es ratsam, dir unverbindlich einen Account im Mybet Online Casino einzurichten – schon können der Spielspaß und der Nervenkitzel beginnen.

› Continue reading

Tags: , , , , , , ,

Mittwoch, November 10th, 2010 Onlinecasinos, Roulette Internet, roulette spielen, roulette systeme, roulette techniken Kommentare deaktiviert für Multiplayer Roulette

Internet Roulette online

Kostenlose Casinospiele beim Online Casino Sunmaker

Bei einer Neuanmeldung im Sunmaker Casino besteht für Interessierte die Möglichkeit, einen Willkommensbonus in Höhe von 50 Prozent in Anspruch zu nehmen und bis zu 66 Euro zu erhalten. Hiermit möchte das renommierte Online Casino für Internet Roulette den Einstieg in die spannende Casinowelt erleichtern und auch neue Spieler an die farbenfrohe Auswahl an unterschiedlichsten Spielautomaten und Wettmöglichkeiten heranführen.

Um den Willkommensbonus einsetzen zu können, sollte jedoch beachtet werden, dass der so genannte 50 Prozent-Bonus ausschließlich für die erste Übertragung auf das Spielkonto gilt. Auch sollte beachtet werden, dass Kunden aus einigen Ländern, wie beispielsweise China, Australien, Dänemark oder Großbritannien, ausgeschlossen sind. Für Interessierte in Deutschland wird der Willkommensbonus jedoch zur Verfügung gestellt.

Des Weiteren sollte in Betracht gezogen werden, dass der gesamte Betrag für den Bonus im Sunmaker Casino innerhalb eines Monats mindestens 30 Mal im Angebot der Internetseite umgesetzt werden sollte. Bei einer Einzahlung von 130 Euro beispielsweise ergibt sich für den Neukunden ein Gesamtbetrag von 196 Euro.

Im Bereich der Wetten bietet das Sunmaker Casino einen weiteren Willkommensbonus. Bei der ersten Einzahlung erhalten Neukunden sofort einen Bonus in Höhe von 33 Euro auf ihr Spielkonto gutgeschrieben. Spieler hingegen, die sich für das Pokerangebot des Online Casinos interessieren, können sich über einen Willkommensbonus von bis zu 300 Euro freuen.

Wirklich besonders gefallen hat mir das Internet Roulette Spiel von Sunmakers. Hierfür ist kein extra Download nötig gewesen, nach einer kurzen Anmeldung kann man direkt im Browser online spielen. Bei vielen anderen Anbietern muss hierfür eine extra Software runtergeladen werden, nicht jedoch bei diesem Online Casino. Es gibt sogar gleich 3 verschieden Varianten des Roulettes im Internet: French Roulette, Mini Roulette und High Roller Roulette. In meinen Augen handelt es sich hierbei um das beste Roulette im Internet, welche man als leidenschaftlicher Roulettespieler unbedingt mal gesehen haben sollte! › Continue reading

Montag, März 29th, 2010 Allgemein, black jack, casino german, Kasinos Vergleichen, Roulette Internet, roulette spielen, roulette systeme, spielkasinos, Top Online Casino Kommentare deaktiviert für Internet Roulette online

Roulette Chancen verbessern!

Ganz einfach die Roulette Gewinn Chancen verbessern, so geht`s:

Hierbei handelt es sich um eine der wirkungsvollsten Strategien beim Roulette online spielen. Leider jedoch wird dieses System nur von den wenigsten Roulette Spielern angewendet, dabei ist es ganz einfach. Verdopple Deine Gewinnerwartung, indem Du beim französischen Roulette nur auf die „Einfachen Chancen“ also zum Beispiel auf Rot und Schwarz, auf Pair oder Impair oder auf Manque und Passé setzt. Der Vorteil liegt auf der Hand = Deine Gewinnwahrscheinlichkeit liegt bei 48,65 % und ist somit die Beste, welche man an einem Roulette Tisch haben kann.

Roulett-Gewinn

Zur Erklährung : Beim französischen Roulette liegt der Hausvorteil bei 2,7 % auf den gesamten Tisch bezogen, kommt jedoch die Zéro ( 0 ), so zahlt das Haus die Hälfte der Einsätze auf den Einfachen Chancen wieder aus, anders als bei allen anderen Wetten. Genau hier liegt der Vorteil der Einfachen Chancen, dadurch sinkt der Hausvorteil vom 2,7 % auf nur noch 1,35%.

Dies funktioniert aber aussschließlich beim französischem Roulette, da hier anders als beim american oder racetrack Roulette nur eine Zéro ( 0 ) vorhanden beziehungsweise die Häflte der Einfachen Chancen wieder ausgezahlt wird. Ausserdem darf man hierbei auf keine andere Zahl oder anderes Feld setzten, da auch dann wieder der Vorteil sich erübrigt.

Also nochmal zum mitschreiben: Setze immer nur auf Einfache Chancen, kommt dann irgendwann die Zéro ( 0 ), verliert man die Einsätze auf den Einfachen Chancen nur zur Hälfte, die Einsätze auf den anderen Chancen verlieren ganz.

Und hier noch ein 2. Rat zum Roulette spielen:

Spiele maximal an einem Roulette Tisch nur 35 Zahlen ! Ich sehe desöfteren immer wieder Spieler, die den ganzen Roulette Tisch voll pflastern. Achte immer darauf, dass nicht „im Eifer des Gefechts“ auf 36 oder 37 Zahlen gleichzeitig einen Einsatz in gleicher Höhe setzen.

Hier online kostenlos Roulette spielen

Tags: , , , , , , , , , , , , ,

Montag, Oktober 20th, 2008 roulette systeme Keine Kommentare

Rolette System

Spielsysteme

Noch älter als das Roulette ist die Suche nach einem unfehlbaren Gewinnsystem bei Glücksspielen. Die beiden ältesten Spielsysteme, nämlich das Martingale- und das Parolispiel wurden bereits beim Pharo erprobt – mit demselben Misserfolg wie beim Roulette.

Mathematische Systeme

Die klassischen oder mathematischen Systeme lassen sich in folgende Gruppen einteilen

Diese Liste ließe sich natürlich beliebig fortsetzen, da im Laufe der Jahrhunderte unzählige – allesamt unbrauchbare – Spielsysteme entwickelt wurden. Wie man allgemein mit Hilfe der Martingal-Theorie beweisen kann, ist es unmöglich eine Spielstrategie anzugeben, die für den Spieler einen positiven Erwartungswert liefert. Damit sind auch alle Progressions-Systeme wertlos.

Gibt es bessere und schlechtere Systeme?

In Bezug auf den Erwartungswert, d. h. den mittleren Gewinn der Spielbank pro riskiertem Euro unterscheiden sich die Systeme nur insofern, als

  • bei Systemen für die einfachen Chancen der Erwartungswert für die Spielbank 1,35 % beträgt
  • bei Systemen für mehrfachen Chancen für die Spielbank 2,7 %

aufgrund der unterschiedlichen Behandlung einfacher und mehrfacher Chancen beim Auftreten des Zéro. Vergleicht man die Systeme, die die Einsätze im Verlustfall erhöhen (also die verschiedenen Martingalen) mit dem Masse égale-Spiel, so erhöht zwar der Spieler die Wahrscheinlichkeit, eine gewisse vorgegebene Spielstrecke (z. B. 1000 Coups) mit einem positiven Saldo abzuschließen, gleichzeitig steigt aber auch das Risiko eines Totalverlustes des zur Verfügung stehenden Spielkapitals. Bei den verschiedenen Formen des Parolispiels ist es hingegen umgekehrt. Insofern unterscheiden sich die verschiedenen Systeme sehr wohl, auf lange Sicht ist jedoch nur der Erwartungswert von Bedeutung, und der ist – abgesehen von den obigen Besonderheiten – bei allen Systemen gleich.

Physikalische Systeme

Während die klassischen Systeme die Natur des Zufallsmechanismus außer Acht lassen – die Systeme für die einfachen Chancen lassen sich ja ebensogut beim Trente et quarante spielen – so versuchen die folgenden Spielweisen die physikalischen Unvollkommenheiten des Zufallsmechanismus gewinnbringend auszunützen.

Kesselfehler und Favoritensuche

Kein realer Roulette-Kessel ist im mathematischen Sinne ideal, infolge dieser technisch bedingten Unregelmäßigkeiten sind die 37 Nummern tatsächlich nicht alle gleichwahrscheinlich, d. h. einige Zahlen werden mit etwas höherer Wahrscheinlichkeit getroffen als andere. Es gilt nun, diese Favoriten herauszusuchen und dann auf diese zu setzen. Allerdings übertreffen die rein zufallsbedingten Abweichungen, die auch beim Spiel mit einem idealen Kessel auftreten würden, die möglichen technisch bedingten Abweichungen bei weitem, sodass die Nummern mit höherer Wahrscheinlichkeit im Laufe eines Abends keineswegs häufiger getroffen zu werden brauchen. Die Roulettezylinder werden aber jeden Abend unter den Tischen ausgetauscht, um die Suche nach Kesselfehlern zu erschweren. Für einen Spieler wäre eine Abweichung außerdem erst dann gewinnverheißend, wenn eine bestimmte, dem Spieler bekannte Zahl mit einer Wahrscheinlichkeit von mehr als 1/36 anstelle der korrekten Wahrscheinlichkeit von 1/37 auftritt – so grobe Fabrikationsfehler können aber ausgeschlossen werden.

Kesselgucken

Aus den exakten Geschwindigkeiten der Kugel und des Drehkreuzes, sowie den exakten Anfangspositionen derselben lässt sich theoretisch genau berechnen, in welches Fach die Kugel fallen wird, bzw. der Sektor des Roulettezylinders erraten, in den die Kugel wahrscheinlich fallen wird. So wie kein Fußball- oder Tennis-Spieler die Bahn des Balles tatsächlich im mathematischen Sinne berechnet, aber ein sehr gutes Gefühl für den Weg des Balles entwickelt, so gibt es auch Roulette-Spieler, die ähnliche Fähigkeiten entwickeln und nützen wollen. Je später ein Spieler setzt, desto eher kann er den Sektor erraten und dann rasch vor dem Rien ne va plus auf diese Zahlen setzen. Das Erraten des Kesselsektors wird freilich dadurch erschwert, dass die Kugel, sobald sie sich der Mitte nähert, durch rautenförmige Hindernisse (Obstacles) in ihrem Lauf gestört wird. Darüber hinaus steht der Spielbank eine sehr simple Gegenmaßnahme zur Verfügung: Scheint sich ein Spieler auf diese Weise einen Vorteil zu verschaffen, so werden künftige Coups entsprechend früh abgesagt, d. h. das Rien ne va plus folgt unmittelbar nach dem Werfen der Kugel, und spätere Einsätze werden nicht akzeptiert.

Wurfweitenspiel

Der Wurfweitenspieler unterstellt, dass jeder Croupier seine individuelle und gleichförmige Wurftechnik besitzt, sodass – abhängig von der Dreh- bzw. Wurfrichtung – zwischen dem Abwurfort der Kugel relativ zum Drehkreuz und dem Fach, in dem die Kugel zu liegen kommt, stets ungefähr dieselbe Anzahl von Feldern liegt. Der Spieler setzt daher nach dem Wurf der Kugel rasch auf die derart bestimmte Zahl und deren Nachbarn. Im Unterschied zu den mathematischen Systemen lässt sich selbstverständlich für die physikalischen Systeme kein Beweis für deren Untauglichkeit erbringen, der Wert dieser Systeme wird aber wohl allgemein eher überschätzt.

Quelle: wikipedia.org

Tags: , , , , , , , , , ,

Freitag, Januar 11th, 2008 roulette systeme Keine Kommentare